Märchenstunde

„Knusper, knusper, Knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen?“ – Wer kennt diesen Satz nicht?
Die Gebrüder Grimm haben mit ihren Märchen und Geschichten schon viele Kinder und auch Erwachsene in ihren Bann gerissen.
Doch was die Gebrüder Grimm können, können wir von DoG schon lange. So schwer kann es doch nicht sein so ein Märchen auf Papier zu bringen oder?

Das haben sich unsere Märchenerzähler und Märchenerzählerinnen bei DoG auch gedacht. Das Zufallsprinzip der selbstgemalten Zeichnungen hat den Verlauf einer legendären Geschichte bestimmt – und das ist dabei herausgekommen… Read More

Advertisements

KSA und Handys im Kulturcafé

Alisal, Aleksander, Christina, 01.11.2015

So viel wird über Flüchtlinge geschrieben, so viel gelesen, so viel spekuliert, aber selten wirklich erlebt. Aber in manchen Orten und für manche Menschen gehören sie seit vielen Monaten zu ihrer (fast) alltäglichen Realität. Zum Beispiel im Jugendzentrum an der Baumgasse, in welcher sich die Gruppe für Deutsch ohne Grenzen regelmäßig trifft.

Read More

Improtheater im ersten Kulturcafé

Melina, 18.10.2015

13 Uhr 20. Noch niemand da. Wir sitzen im oberen Stock der Baumgasse um einen Tisch voller Kaffee, Kuchen und Obst und warten. Draußen regnet es. Ob überhaupt jemand kommt? Es muss jemand kommen – schließlich ist das unser erstes Kulturcafé und wir haben fleißig Werbung gemacht. Könnte es sein, dass die Jungs unten warten? Nein, sie kommen doch sonst immer rauf. Währenddessen blinkt in meiner Tasche mein Handy mit Facebook-Nachrichten. „Wir sind hier. Wo bist du?“. Read More

Fußballspiel

Charlotte, 26.09.2015

Fußball Match – Austria Wien vs. RZ Pellets WAC. Die Jungs haben wir von Erdberg gegen 17:30 abgeholt, somit hatten wir richtig viel Zeit, um beim Stadion anzukommen. Natürlich ist das innerhalb von zehn Minuten schief gelaufen – nur zwei Stationen nach Schlachthausgasse hieß es, die Straßenbahn ist defekt, und wir mussten aussteigen. Read More